Webseiten Suche:

Sonniges Wetter überträgt sich auf die positive Stimmung und Leistung unserer Leistungsschwimmer in Burghausen und Ratingen

Deutsche Freiwassermeisterschaft in Burghausen

Die Deutsche Freiwassermeisterschaft 2024 letztes Wochenende in Burghausen war ein voller Erfolg. Unsere fünf qualifizierten Athlet*innen Nele Kosche, Merle Pascheka, Tobias Nowak, Max Schliebener und Dregon Lee haben alle sehr gute Leistungen gezeigt. Alle konnten auf ihren Strecken, 2,5 km (Tobi, Nele und Dregon) sowie auf den 5 km (Tobi, Nele und Max) mit neuen persönlichen Bestzeiten glänzen. Trainer Heide Holz und Birk Friedrichs sind sehr stolz auf die von den Sportler*innen erreichten Leistungen. 

Die 4x1,25 km Staffel (Max, Merle, Dregon und Nele) hat mit einem starken Top-10-Platz eine herausragende Leistung abgeliefert und somit die starken Ambitionen der Sportler*innen unterstrichen.  

Max hat auf den 5km in einer Zeit von 1:01.22,01 im Jahrgang 2008 national einen super 13. Platz erreicht. Tobi hat mit einer persönlichen Bestzeit auf 2,5 km (35:16,74 min) sowie auf 5 km (1:12.35,73) ebenfalls sehr gut performt. Dregon hat die Herausforderung 2,5 km schwimmen im Freiwasser angenommen und sich mit einer persönlichen Bestzeit in 35:15,74 min von seiner besten Seite gezeigt. 

Doch nicht nur die Jungs haben sehr gute Leistung gezeigt. Auch die Mädels haben super abgeliefert. Nele hat auf 2,5 km in einer neuen persönlichen Bestzeit von 34:00,52 min einen starken 13. Platz im Jahrgang 2009 national belegt. Auf der 5-km-Strecke hat sie mit neuer persönlicher Bestzeit (1:11.35,74min) überzeugt.  

Es war somit ein sehr erfolgreiches Wochenende. Ein großes Dankeschön geht auch an die mitgereisten Betreuer und Helfer. Danke für diese wunderbare Zusammenarbeit! 

Dumeklemmer Pokal-Schwimmfest in Ratingen

Am vergangenen Wochenende fand der Lagenpokal Dumelklemmer 2024 in Ratingen statt, ein Freibadwettkampf mit Übernachtung im Zelt von Samstag bis Sonntag. Unter strahlendem Sonnenschein zeigten die Teilnehmer*innen herausragende Leistungen und sorgten für eine positive Stimmung. 

In den Einzelwettbewerben über 50m in allen Disziplinen zeigten die Schwimmer*innen ihr Können. Die Gesamtzeit wurde in den jeweiligen Jahrgängen zusammengerechnet und bildete das Ranking. Besonders hervorzuheben sind Matilda Friedrichs und Valentina Basile da Costa, die jeweils den ersten Platz in ihren Jahrgängen 2014 und 2013 belegten. Nick Seelert und Fritz Nitsche erreichten ebenfalls den ersten Platz in ihren Jahrgängen 2013 und 2012. Sophie Männich (2012) und Oscar Bach (2013) erzielten jeweils einen hervorragenden 2. Platz. Alexandra Cremers konnte sich den soliden dritten Platz im Jahrgang 2013 sichern. Emilie Urban holte sich den vierten Platz im Jahrgang 2013. Yade Yurt (2014) und Cara Pielsticker (2012) konnten sich den fünften Platz in ihren Jahrgängen sichern. Jana Kosche (2012) erreichte den achten Platz und Lilli Diefendahl den neunten Platz. Charlotte Zimmermann (2012) konnte sich ebenfalls den ersten Platz sichern. 

In den Staffelwettbewerben wurden insgesamt 10 Staffeln vom SV Bayer Uerdingen 08 gemeldet. Die erste Mannschaft, bestehend aus Valentina, Nick, Sophie und Cara, erreichte den zweiten Platz in der 4x50m Bruststaffel. In der 4x50m Lagenstaffel erreichte die erste Mannschaft, bestehend aus Cara, Nick, Valentina und Jana, den dritten Platz. Bei der 4x50m Rückenstaffel erreichte die erste Mannschaft (Sophie, Nick, Cara, Alexandra) den zweiten Platz und die zweite Mannschaft (Valentina, Emilie, Jana, Oscar) den dritten Platz. 

Wir gratulieren allen Teilnehmer*innen zu ihren hervorragenden Leistungen und freuen uns auf den nächsten Schwimmwettkampf.