Webseiten Suche:

Pumpfoil-Kurse

in Kooperation mit Indiana Paddle & Surf Co.

Am 8.5. und am 22.5. jeweils um 20:00 Uhr ist es wieder so weit. Zusammen mit Johannes Becher (Brand Ambassador Indiana) und unserem Instruktor Steffen lernst du, wie du dich mit purer Muskelkraft auf dem Foil geräuschlos übers Wasser fortbewegst.  

Das Pumpen ist eine Technik, die untrennbar zum Wingfoilen dazugehört. Nicht nur beim Start, sondern vor allem beim Durchfahren von Windlöchern und beim Abreiten von Wellen kann man damit das Foil im Fliegen halten. Was liegt also näher das Pumpen gezielt zu trainieren?  

Mittlerweile hat sich Pumpfoiling zu einer eigenen Sportart entwickelt, bei der man nicht mehr als einen Steg zum Start benötigt. 

Ziel und Vorgehen 

Das Ziel  ist es, dass du dich mit purer Muskelkraft auf dem Foil fortbewegst.  

Nach der theoretischen Einführung durch unseren zertifizierten Instruktor werden wir dich mit unserer Winch (E-Seilwinde) auf eine Geschwindigkeit beschleunigen, die optimal auf das Indiana Foil abgestimmt ist. Von da an versuchst du mit eigenen Pumpbewegungen die Geschwindigkeit zu halten. Im Laufe des 2h stündigen Kurs wirst du ein Gefühl aufbauen, wie und wann du deine Kraft einsetzt, um dich ohne Windenunterstützung fortzubewegen.  

 

Voraussetzung 

Du solltest sicher auf dem Foil fahren können. Erfahrungen vom  Kite, Wing- oder Windfoilen sind sehr hilfreich. Wenn du noch keine Foilerfahrung hast, ist unser Foil-Starter-Kurs eine bessere Wahl. 

 

Inhalte 

  • Theoretische Einführung von unserem zertifizierten Wingfoilinstruktor 
  • Eingewöhnung an die Winch (E-Seilwinde)
  • Bereitstellung Indiana Pumpfoils 
  • Eigene Pumpfoilerfahrung sammeln 
  • Schutzausrüstung (Prallschutzweste & Helm). Wenn du eigene Schutzausrüstung hast, bringe sie gerne mit

 

Preise und Dauer

Durch die Kooperation mit Indiana Foils können wir die 2h Kurse für 30€ pro Person anbieten. Die Kursgröße ist auf 8 Teilnehmer begrenzt.