Derbyzeit! Zu Gast in Düsseldorf

Am Samstag, den 20.11.21, steht in der Wasserball-Bundesliga der Herren ein echtes „Straßenbahn-Derby“ auf dem Spielplan: Wir treffen in Düsseldorf auf den Düsseldorfer SC 1898. In der Vergangenheit lieferten sich die Kontrahenten viele spannende Spiele. Beide Teams hoffen trotz Pandemie und Grippewelle auf wenig Ausfälle. Wir werden mit einem breit aufgestellten Kader antreten. Auch wenn Düsseldorf in der letzten Woche in Neustadt unter anderem mit 2 Jugendspielern angetreten ist, ist der Gegner nicht zu unterschätzen. Trainer Marek Debski findet dazu klare Worte: „Am Samstag haben wir ein hartes Stück Arbeit vor uns. Die Gegner aus Düsseldorf sind taktisch gut aufgestellt mit gutem Trainer am Beckenrand. Doch wir werden wie immer kämpfen und unser Bestes geben. Momentan sind alle unsere Spieler gesund – wir hoffen, dass das auch so bleibt“.

Aufgrund der aktuellen Corona-Regeln sind 20 Zuschauer der Gästemannschaft – nach vorheriger Anmeldung – zugelassen.