Mancini bei der U17 Europameisterschaft auf Malta

Karl Cesare Mancini bekommt endlich die Chance sich offiziell bei einem internationalen Turnier zu beweisen.
Der erst 15 Jahre alte  Spieler von Bayer Uerdingen 08 musste wegen der Corona-Pandemie lange auf sein erstes richtiges Turnier in seinen Nationalfarben warten, aber nun hat es geklappt und der ganze Verein ist sehr stolz auf ihn.
Karl spielt schon jetzt in seinem jungen Alter eine wichtige Rolle in der Nationalmannschaft und würde gerne mit den Jungs in die Medaillen-Runde kommen.
Die Europameisterschaft auf Malta findet vom 12. bis 19. September  statt.
Die Deutschen sind in einer bärenstarken Gruppe mit Ungarn, Russland und Bulgarien zusammengelost worden.
Wir wünschen der Mannschaft und Karl viel Erfolg!
Die Spiele kann man Live auf der Len-Homepage verfolgen.