Schule fertig – und dann?

SV  Bayer Uerdingen 08 e.V. bietet ab September ein Orientierungsjahr für Schulabgänger an. Beim Bundesfreiwilligendienst oder Freiwilligen Sozialen Jahr im Sport können sie die verschiedenen Bereiche des Vereins kennenlernen und selbst mitgestalten

Die letzten Monate wurde für das Abitur gebüffelt, jetzt ist es endlich geschafft und es stellt sich für viele nun  die Frage: Was tun? Studium, Ausbildung und vor allem in welchem Bereich? Möglichkeiten gibt es viele, auch wenn die Corona-Pandemie Unternehmen wie junge Menschen vor Herausforderungen stellt. Beliebte Optionen sind das Freiwillige Soziale Jahr und der Bundesfreiwilligendienst. Ein Jahr lang können sich junge Erwachsene in Einrichtungen des Sports, der Kultur, der Umwelt oder des Gesundheitswesens engagieren und ihre Fähigkeiten erweitern.

Auch der Schwimmverein Bayer Uerdingen 08 e.V. bietet diverse Stellen für junge Erwachsene an. Ob Technik, Schwimmschule, Jugendarbeit oder Leistungssport; in Deutschlands größtem Schwimmverein gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich einzubringen und Ideen umzusetzen. In 12 Monaten lernen die Freiwilligen die unterschiedlichen Facetten des Vereins kennen, können ihre Ideen einbringen und erhalten dafür eine kleine Vergütung, die man sich nach einiger Zeit bei entsprechendem Engagement aufbessern kann. Im Laufe des Jahres nehmen die Freiwilligen an Bildungstagen teil und können beispielsweise ihre Übungsleiter-Lizenz erwerben. Geschäftsführer Gunter Archinger erklärt hierzu: „Die Aufgaben bei uns sind sehr vielfältig und bieten in den entsprechenden Aufgabenfeldern eine super Möglichkeit, sich kreativ auszutoben und beruflich zu orientieren; und das ohne Lern- und Klausurstress.“

Aktuell sind sechs Freiwillige für den SV Bayer Uerdingen 08 e.V. im Einsatz. Auch wenn ihre Kernaufgaben zum Beispiel in der Hai-School oder der Jugendarbeit derzeit brach liegen, wurden sie mit Projektarbeiten betraut und lernen vor allem den Verwaltungsbereich kennen. Regelmäßige Feedbackgespräche und immer offene Ohren der Mitarbeiter unterstützen die jungen Freiwilligen in ihrer Arbeit.

Dem SV Bayer Uerdingen 08 e.V. sind in der Vergangenheit auch FSJ’ler treu geblieben und haben ihre Ausbildung zu Sport- und Fitnesskaufleuten direkt an das Freiwillige Jahr angeschlossen. Und auch in diesem Jahr wird mindestens eine engagierte FSJ’lerin eine Ausbildung beim SV Bayer Uerdingen 08 e.V. beginnen. Ab dem 01.09.2021 stehen erneut Plätze zur Verfügung. Interessierte können sich bereits jetzt bewerben. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Tobias Musch, Telefon: 02151 46055 oder per E-Mail an personal@svbayer08.de