Großes Schwimmwochenende beim SV Bayer 08

Der Schwimmnachwuchs des SV Bayer 08 und der Region wird wieder für einen vollen Aquadome sorgen

Kaum hat das neue Jahr begonnen, da stehen auch schon die ersten Schwimmwettkämpfe für die Athleten des SV Bayer Uerdingen 08 an. Die Schwimmerinnen und Schwimmer werden am Wochenende des 11.01 und 12.01.2020 im heimischen Aquadome ins neue Wettkampfjahr 2020 starten.

Das Nachwuchsschwimmfest findet bereits zum sechsten Mal statt und ist für die jüngsten Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2008 bis 2012 ausgeschrieben. Ab 9 Uhr treten sie über alle vier Schwimmlagen (Rücken, Brust, Freistil, Schmetterling), dem Alter entsprechend über 25m, 50m oder auch 100m auf der Kurzbahn an. Los geht es aber mit dem kindgerechten Wettkampf, an dem schwimmbegeisterte Kinder der Jahrgänge 2013 und 2014 antreten werden. Aus der vereinseigenen Hai-School werden hier rund 20 Kinder zum Teil erstmalig an den Start gehen. Das Nachwuchsschwimmfest ist gleichzeitig der erste gemeinsame Wettkampf der neuen „Hai-Talents, die ab Januar gemeinsam trainieren und auf den Wettkampfsport vorbereitet werden. 

Weiter geht das große Schwimmwochenende am Sonntag, den 12.01.2020. Das nunmehr 3. Jugendschwimmfest wird auf der 50m Langbahn ausgetragen. Das Startsignal für die Schwimmerinnen und Schwimmer der Jahrgänge 2000 bis 2010 wird um 9:30 Uhr erfolgen. Für die Athleten des SV Bayer Uerdingen 08 geht es nun in die heiße Phase, denn es geht für sie um weitere Qualifikationen für NRW-, Deutsche Jahrgangs- und Deutsche Meisterschaften. So bietet der in diesem Jahr frühe Wettkampf eine gute Gelegenheit für die Trainer, den aktuellen Leistungsstand der Athleten unter Wettkampfbedingungen zu überprüfen.

Abteilungsleiterin Gaby Wienges-Haupt und ihre Helfer sind jedenfalls gut auf das Wettkampfwochenende vorbereitet. „Ich freue mich auf den ersten Wettkampf des Jahres in unserem heimischen Aquadome und bin begeistert von der Resonanz, die beide Schwimmwettkämpfe hervorrufen. Für unsere Athleten ist es natürlich immer etwas Besonderes, wenn sie in ihrem zu Hause an den Start gehen“, so Wienges-Haupt. Für den reibungslosen Ablauf und das leibliche Wohl sorgen die zahlreichen Helfer, die an beiden Tagen alle Hände voll zu tun haben werden.

Das nächste große Schwimm-Highlight in den eigenen Hallen lässt auch nicht lange auf sich warten. Bereits am 14.03 und 15.03.2020 wird das 4. Covestro-Schwimmfest am Waldsee im Aquadome ausgetragen werden. Dieses hat sich in den letzten Jahren zu einem der größten Schwimmfeste der Region etabliert und lockt sicherlich auch in diesem Jahr wieder Gäste aus dem In- und Ausland.