Workshop zur Schwimmtechnik mit guter Resonanz

Trainerin Janina Fokken erläutert den Teilnehmern die Videoaufnahmen

Am 14.12.2019 fand der dritte Workshop zur Verbesserung der Schwimmtechnik statt. Weitere Termine für 2020 stehen bereits fest.
Seit Juni bietet der SV Bayer Uerdingen 08 an ausgewählten Terminen einen Tagesworkshop zur Verbesserung der Schwimmtechnik an. Auch beim dritten Workshop am letzten Samstag erhielten die vier Teilnehmer wieder gezielte Trainingstipps, um ihre Schwimmtechnik zu verbessern.
Sechs Stunden Videoanalyse, Techniktraining und Theorie liegen hinter den vier Triathleten, die am vergangenen Samstag am dritten Technikworkshop teilnahmen. Die Diplom Sportwissenschaftlerin und Trainern beim SV Bayer Uerdingen 08, Janina Fokken, bat die vier nach einer kurzen Vorstellungsrunde auch gleich zum Vorschwimmen ins Wasser. Vorbereitet waren die Unterwasserkameras, die die Schwimmer aus unterschiedlichen Perspektiven aufnahmen. Die Videos wurden anschließend mit den Teilnehmern besprochen. Wie ist die Kopfhaltung? Ist die Wasserlage gut oder noch zu verbessern? Stimmt die Ausführung der Arm- und Beinbewegung? Jeder der Teilnehmer konnte anhand der Videos sehen, was es zu optimieren gibt. Das direkt anschließende Techniktraining baute auf den Aufnahmen auf. Die Teilnehmer konnten die besprochenen Tipps in den unterschiedlichen Technikübungen direkt im Wasser ausprobieren und erhielten unmittelbar Rückmeldung. Neben dem Praxisteil enthielt der Workshops auch einen Theorieteil. Hier ging es um ein Leitbild der Kraultechnik, welches individuell auf jeden Teilnehmer persönlich angepasst wurde.
Die vier Triathleten nahmen nach den intensiven sechs Stunden einen Koffer voll Trainingstipps mit nach Hause, die sie in ihr Schwimmtraining einfließen lassen können und so zu besseren Schwimmern macht.

Der erste Workshop des neuen Jahres findet am 29.02.2020 statt.

Zur Anmeldung