Uerdinger Nachwuchs sorgt für Furore

14 Verbandsmeistertitel und ganze 47 Medaillen fischten die Schwimmerinnen und Schwimmer aus dem Wasser der Schwimmoper in Wuppertal. Damit ist eine deutliche Steigerung im Vergleich zum Vorjahr zu erkennen.

Die Medaillenausbeute vom Wochenende zeigt die positive Entwicklung der letzten Jahre im Nachwuchsbereich. Jeweils drei Titel gab es für Mike Bender, Eelkje Burghardt, Phil Zeien und Zoe Sperrle. Burghardt, Sperrle und Bender konnten jeweils alle drei Bruststrecken in ihrer Altersklasse gewinnen. Zeien zeigte seine Stärke über die Rückenstrecken und ließ seiner Konkurrenz keine Chance. Weitere Titel gingen an Carla Kraft über 50m Schmetterling und Thomas Koch über 100m Schmetterling. Drei Mal Silber und zwei Mal Bronze sammelte Elaine Junker, die über die 50m und 100m-Strecken glänzen konnte. Auch Mette Lindemann und Leni Benda konnten sich jeweils drei Mal über Edelmetall freuen.

Jedoch nicht nur die Platzierungen sorgten am Wochenende für strahlende Athleten- und Trainergesichter. Mit den im Einzelnen erzielten Zeiten belohnten sich die Athleten für die harte Trainingsarbeit. Eelkje Burghardt schaffte über 50m Brust in 0:35,75 min die Qualifikationshürde für die offenen NRW-Meisterschaften im November. Trainer Tim Spiwoks freute sich über die Erfolge in Wuppertal und nun auf die anstehenden Wettkämpfe.

Das Trainerteam Tanja Dubbelaar-Op den Orth und Andrea Palm konnten ihre Schützlinge auch nur loben. Alle brachten persönliche Bestleistungen ins Wasser und zeigten sich für die anstehenden Staffelwettkämpfe der DMSJ, die am kommenden Wochenende in die erste Runde gehen, bestens gerüstet. Ein weiteres mittelfristig anvisiertes Ziel ist für die Schwimmerinnen und Schwimmer des Jahrgangs 2009 der Deutsche Jugendmehrkampf 2020, für den sie sich über 200m Lagen qualifizieren müssen. Mats-Lykele Burghardt, Carla Kraft, Luca Eickels, Felix Horstmann und Phil Zeien setzten über diese Strecke schon einmal ein Achtungszeichen.

Am kommenden Wochenende stehen nun die Mannschaftsleistungen im Vordergrund. Am Uerdinger Waldsee wird der Bezirksentscheid des Staffelwettbewerbs DMSJ ausgetragen.