Ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement beim SV Bayer Uerdingen 08

Bild: IHK Mittlerer Niederrhein

Der Verein vom Waldsee bietet seinen Mitarbeitern vielfältige Möglichkeiten zum Erhalt und zur Förderung sowohl der physischen als auch psychischen Gesundheit. Mit seinem Programm hat der SV Bayer 08 auch die IHK Mittlerer Niederrhein überzeugt.

 Gesundheit am Arbeitsplatz gewinnt in Groß- und Kleinunternehmen zunehmend an Bedeutung. Der SV Bayer Uerdingen 08, selbst Anbieter für Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheits­managements, weiß, wie wichtig die Mitarbeitergesundheit ist und hat in den vergangenen vier Jahren umfangreiche Maßnahmen etabliert, von denen das Personal profitiert.

Nach Einstellung eines Gesundheitskoordinators wurden schrittweise gesundheitsfördernde Maßnahmen entwickelt und eingeführt, die von Mitarbeitern des Vereins genutzt, fortlaufend evaluiert sowie an die Bedürfnisse angepasst werden. Dieses Konzept wurde nun durch die IHK Mittlerer Niederrhein mit dem BGM-Preis ausgezeichnet. In der Kategorie bis 50 Mitarbeiter belegte der SV Bayer Uerdingen 08 unter allen Mitbewerbern den dritten Platz.

So haben die Mitarbeiter beispielsweise die Möglichkeit, spezifische Bewegungsangebote zu nutzen und ihre Arbeitszeiten entsprechend flexibel zu gestalten. Zusätzlich werden regelmäßig team- und gesundheitsfördernde Maßnahmen angeboten. In den Sommermonaten finden unter anderem gemeinsame SUP-Touren statt. Zudem wird jeden Monat ein moderiertes Frühstück angeboten, bei dem neben dem gesundheitlichen und teambuildenden Aspekt auch die Nachhaltigkeit der Produkte ein wichtiges Thema ist. Dieser kleine Auszug zeigt, dass das Maßnahmenpaket und die Möglichkeiten sehr vielfältig sind, sodass für jeden Mitarbeiter etwas dabei ist und jeder Kollege mitgenommen wird.

Das Know-How und die Erfahrung des Schwimmvereins im Betrieblichen Gesundheitsmanagement nutzen bereits mehrere Groß- und Kleinunternehmen. Hierbei umfasst das Leistungsspektrum Screenings, Vorträge, Ergonomieberatungen oder speziell abgestimmte Bewegungs- und Entspannungsangebote. Die Maßnahmen können direkt vor Ort oder auf der vereinseigenen Anlage durchgeführt werden.