U18 startet in die Bundesliga Saison

Nach einem Jahr Abstinenz ist der SV Bayer 08 wieder in der U18 Bundesliga vertreten.

Am Sonntag geht es für die Kooperationsmannschaft aus Bayer 08 und ASCD Spielern am frühen Vormittag nach Hannover. Somit wartet direkt ein Titelfavorit auf die U18. In den letzen Wochen trainierte die Mannschaft um Trainer Milos Sekulic hart, um ideal auf den Bundesligastart vorbereitet zu sein.

Aufgrund der idealen Förderung, hatten die Verantwortlichen des ASCD und des SV Bayer 08 beschlossen, eine Kooperationsmannschaft aus beiden Vereinen unter dem Namen des SV Bayer 08 an den Start zu schicken. Die Bundesliga ist wie bei dem Herren in eine A und eine B Gruppe aufgeteilt. Bayer tritt in der A Gruppe an. Weitere Kontrahenten in dieser Gruppe sind die White Sharks Hannover (Gegner am Sonntag um 11:30 Uhr), die Barracudas Nürnberg, OSC Potsdam, SVV Plauen, WF Spandau und der SSV Esslingen.

Das Spiel gegen die White Sharks aus Hannover wird der erste Wegweiser für das junge Team sein. Milos Sekulic sieht der Aufgabe motiviert entgegen: „Hannover ist jedes Jahr Favorit auf den Titel. Doch wir haben eine gute Mannschaft und ich freue mich auf ein spannendes Spiel auf Augenhöhe.“