Spielmöglichkeiten auf dem Außengelände erweitern

Auf dem großzügigen Gelände des SV Bayer Uerdingen 08 können Mitglieder und Gäste des SV Bayer Uerdingen 08 nicht nur die beiden Schwimmhallen wiederfinden. Das Gelände bietet vor allem in den Sommermonaten reichlich Freiräume für Spiel und Spaß auf der großen Wiese und unserem Multifunktionsfeld hinter der 25m Halle. Nachdem wir in den letzten beiden Jahren einen neuen Spielplatz sowie Tischtennisplatten und ein Basketballfeld errichtet haben, möchten wir unser Spielmöglichkeiten nun um ein Bodentrampolin erweitern. Aber es soll nicht einfach nur ein Bodentrampolin werden. Barrierefreiheit ist das Stichwort, das auch beim Schwimmverein immer stärker in den Fokus rückt. Mit Hilfe der „Aktion Lichtblicke“, die in diesem Jahr 20 Jahre alt wird, möchten wir ein Bodentrampolin errichten, dass auch für Kinder mit Handicap zugänglich ist und für das spezielle Vorrichtungen eingebaut werden müssen. Die „Aktion Lichtblicke“ hat das Lichtblicke-Jubiläumsprojekt ausgeschrieben, auf das wir uns mit unserer Idee beworben haben, um eine finanzielle Unterstützung für die Umsetzung unseres barrierefreien Bodentrampolins zu erhalten. Auch der Lokalsender Welle Niederrhein hat den Schwimmverein besucht, um mit Projektreferentin Mirja Cremers über unsere Idee zu sprechen. Sie machte in ihren Ausführungen deutlich, dass der SV Bayer Uerdingen 08 Barrieren reduzieren möchte, dies aber nur schrittweise erfolgen kann.