Neun Titel an SV Bayer-Masters

Mit Annett von Rekowski, Kristin Kratzenberg und Petra Blum gingen bei den NRW-Kurzbahnmeisterschaften der Masters in Gladbeck drei Schwimmerinnen des Schwimmvereins vom Waldsee an Start.

Während Kristin Kratzenberg lediglich über 50m Brust startete und hier am Ende auch siegte, konnte sich Petra Blum über die beiden Strecken 200m Freistil (Platz 2) und 50m Rücken (Platz 2) mit der Konkurrenz messen. Die größten Chancen auf Podestplätze hatte mit neun Starts Annett von Rekowski, die bei wenig Konkurrenz in ihrer Altersklasse bereits am Samstag über 200m Freistil, 50m Rücken und 100m Lagen auf das Siegertreppchen stieg. Auch am Sonntag konnte ich sich über Podestplätze freuen. Hier gelang es ihr über die ungewohnte Strecken 100 Brust auf den zweiten Platz zu schwimmen und sich über 50m Schmetterling, 100m Freistil, 100m Schmetterling, 50m Freistil und 100m Rücken weitere fünf NRW-Titel zu sichern.

Nach den NRW-Meisterschaften stehen für die Masters des SV Bayer Uerdingen 08 nun die Deutschen Mannschaftswettbewerbe am 10.11.2018 in Gelsenkirchen an, bei denen gemeinsam mit den Bayer Vereinen aus Wuppertal und Dormagen als SG Bayer gestartet wird. Die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften finden vom 30.11.2018 bis 02.12.2018 in Hannover statt.