Starttermin Dachsanierung steht

Sperrung der 25m-Halle ab 17.09.2018 für mind. zwei Wochen – Teilsanierung Duschen der Herren läuft parallel

Wie bereits angekündigt starten nun die Arbeiten zur Sanierung des maroden Daches der 25m-Halle. Ab 10.09.2018 wird das Gerüst im Außenbereich der Halle montiert. Danach beginnt die Demontage des Lüftungskanals auf dem alten Dach. Diese Arbeiten werden voraussichtlich ca. eine Arbeitswoche dauern. Während dieser Phase kann die Halle mit ihren insgesamt vier Becken wie gewohnt genutzt werden. Zum Start der 38. Kalenderwoche, also ab Montag, den 17.09.2018 ist die Halle dann gesperrt und weder für den normalen Badebetrieb noch für Kurse nutzbar. Diese Sperrung wird mindestens zwei Wochen andauern. Neben dem kompletten Austausch der Trapezbleche wird ein Holzträger, der ebenfalls durch Feuchtigkeit angegriffen war, ausgetauscht. Mit der Sperrung der Schwimmhalle startet auch die notwendige Teilsanierung der Herrendusche inkl. WC in diesem Bereich. Die Nutzung der Umkleiden und der Spinde wird über die gesamte Dauer der Sanierungen gewährleistet sein. Sollten sich Änderungen an der Ausführungsplanung ergeben, so werden wir Sie umgehend über die Online-Medien und Aushänge in der Vereinsanlage informieren.

Der Kursblock der Hai-School sowie die Kurse des Breiten- und Gesundheitssports starten dann wieder nach Öffnung der Halle. Selbstverständlich steht Ihnen das Servicecenter für weitere Informationen immer montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr, samstags und sonntags jeweils von 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.

Der Vorstand