Weibliche U18 ist NRW-Meister

Die weibliche U18 des SV Bayer 08 konnte sich am 11.7 den Titel des NRW Meisters sichern. Mit einem 7:3 Sieg gegen den Düsseldorfer SC, erreichten die Schützlinge von Claudia Blomenkamp den ersten Platz.

Leider kämpften nur drei Mannschaften in einem Ligasystem die Saison über um die Krone in Deutschlands größtem Bundesland. Mehr Mannschaften hatten sich für diesen Jahrgang nicht gemeldet. Gespielt wurde mit Hin- und Rückrunde. Dabei dominierten die Mädels vom Waldsee klar! Viele der Spielerinnen durften in dieser Saison auch schon Bundesligaluft schnuppern. Daher waren Termine für die U18 erst ab Mai diesen Jahres möglich. Die Mannschaft war fast identisch wie die 2. Damen, also eine Mischung aus Jugendspielerinnen und Bundesligaspielerinnen.

Auch Sinia Plotz durfte trotz ihres jungen Alters (Jrg 2004) mitwirken.

„Der mannschaftliche Zusammenhalt ist einfach Top! Man sieht, dass das Training bei George Triantafyllou (Damen-Coach) Früchte trägt. Schade das sich nur insgesamt drei Mannschaften gemeldet hatten. Ich bin stolz auf meine Mädels.“, so eine glückliche Blomenkamp.