E-Jugend im heimischen Trainingslager

Mit jeweils rund 16 Kindern haben unsere E-Jugend-Trainer an zwei Wochenenden ein Kurztrainingslager am heimischen Waldsee absolviert. Nach der Anreise am Donnerstagnachmittag ging aus gleich ins Wasser. Ziel der anstehenden Einheiten war es, individueller an Techniken zu arbeiten, was im laufenden Trainingsbetrieb oftmals zu kurz kommt. Aber auch Teambuildingmaßnahmen standen auf dem Programm. Neben einer Nachtwanderung am ersten Abend, hat sich das Trainerteam weitere kleinere Spiele zur Stärkung des Mannschaftsgefühls ausgedacht. Dass es sich bei unseren E-Jugend Kids um richtige Wasserratten handelt, konnte man bei zumeist sommerlichen Wetter auch auf dem Waldsee sehen. Denn kaum waren sie aus der Schwimmhalle raus, trieb es sie auf die Aquamodule in den Waldsee. Zum Abschluss der drei intensiven Trainingstage wurde zum gemeinschaftlichen Grillen an der Strandbude eingeladen.