Annett von Rekowski fünffache Deutsche Meisterin

Von links nach rechts: Annett von Rekowski, Petra Blum, Claudia Thielemann, Birgit Reichelt

Vom 20.04. bis 22.04.2018 fanden die 34. Internationalen Deutschen Meisterschaften der „Langen Strecken“ der Masters in Wetzlar statt. Die SG Bayer nahm mit insgesamt 10 Teilnehmern an den Wettkämpfen teil. Mit insgesamt elf Titeln, acht 2. Plätzen und drei 3. Plätzen war stand am Ende ein sehr gutes Mannschaftsergebnis.

Die beiden Uerdinger Schwimmerinnen Annett von Rekowski und Petra Blum erreichten folgende Platzierungen:

Annett von Rekowski

Deutscher Meister : 1500m Freistil, 800m Freistil, 400m Freistil, 200m Rücken, 200m Schmetterling

2.Platz : 400m Lagen, 200m Brust

Petra Blum

200m Rücken 4. Platz

400m Freistil  6. Platz

Die Schwimmerinnen setzten sich zudem mit einer tollen gemeinschaftlichen Leistung mit den Teamkolleginnen aus Wuppertal (Claudia Thielemann) und Dormagen (Birgit Reichelt) erfolgreich bei der 4 x 200m Freistilstaffel gegen die anderen Staffeln durch und belegten den ersten Platz.

Für Petra Blum ist das die erste Medaille bei Deutschen Meisterschaften, ein unvergesslich schönes Erlebnis.