U10 mixed Mannschaft mausert sich

Am  24.02.2018 nahm unsere U10 mixed Mannschaft um Trainerin Nicole Hoppe an ihrem zweiten Turnier teil. Während beim ersten Turnier, an welchem die Mannschaft im November 2017 in Aachen teilnahm, noch im Vordergrund stand schwimmtechnisch die einzelnen Spiele zu überstehen, war in diesem Turnier eine deutliche Leistungssteigerung erkennbar.

Die Mannschaft spielte gegen die Mannschaften aus Aachen und Düsseldorf. Die Kids konnten sich gegen die stärkeren Mannschaften zwar leider in beiden Spielen nicht durchsetzen, jedoch zeigten sie sich sowohl schwimmtechnisch, als auch spielerisch mit starken Fortschritten und konnten auch schon die ersten Tore für den SV Bayer holen. Da hat sich das viele Training bereits ausgezahlt.

Was unsere noch sehr junge Mannschaft aber vor allem auszeichnet ist ein toller Mannschafts-Zusammenhalt. Kein Tor war eine Einzelleistung. Die Kids freuten sich riesig und feierten jeden Mitspieler, der an dem Tor beteiligt war. Auch kam von den Kindern großes Lob zu ihrer neuen Torfrau Maria Sekulic, die ihre Aufgabe im Tor hervorragend bewältigte und eine Menge Gegentore verhinderte. Desweiteren hat die Mannschaft einen großen Kampfgeist bewiesen. Je mehr sie ins Spiel fanden, desto grösser wurde der Ehrgeiz den Ball zu erobern und umso häufiger gelang dies auch.

Weiter so, wir freuen uns über eure positive Entwicklung und auf viele spannende Spiele mit euch.